Unternehmen

Starke Unternehmerin im Perlenschmuck-Business

Wie Marion Puls DI PERLE® zum führenden Perlenimporteur aufbaute

Norderstedt im Februar 2019. Im Jahr 2001 von Marion Puls gegründet, gehört DI PERLE GmbH mittlerweile zu den größten Zuchtperlenimporteuren Deutschlands und beliefert rund 8.600 der 10.200 Juweliere und Goldschmiede in Deutschland. Seit Jahren erhält die DI PERLE GmbH regelmäßig die Auszeichnung „Perlen-Lieferant des Jahres“. Außerdem operiert das Unternehmen inzwischen sogar europaweit und ist in Ländern wie Kroatien, Ungarn, Polen, Österreich, Belgien, Frankreich und auch Skandinavien vertreten. Wie sie das geschafft hat, warum sich manche Dinge nie ändern und was sie anderen Frauen rät, die Karriere machen wollen, verrät Marion Puls, Gründerin und Geschäftsführerin der DI PERLE® GmbH, in unserem Interview.

Wollten Sie schon immer Ihr eigenes Unternehmen leiten?

„Nein, hätte mir jemand zu Beginn meines Berufslebens prognostiziert, dass ich einmal Chefin eines Unternehmens mit 35 Mitarbeitern sein würde, hätte ich ihm das nicht geglaubt. Ich bin gelernte Bauzeichnerin und übte diesen Beruf auch für 10 Jahre aus, bevor ich mich dazu entschloss, beruflich noch einmal komplett neu anzufangen. Ich kündigte meinen sicheren Job, um dann ein eigenes Juweliergeschäft zu eröffnen. Schon zu dieser Zeit faszinierten mich Perlen ungemein, sodass der nächste Schritt darin bestand, mich auf den Import von Zuchtperlen zu spezialisieren. In meinem beruflichen und privaten Umfeld gab es zu der Zeit einige, die diesen Schritt nicht nachvollziehen konnten. Doch ich habe nicht auf andere gehört und meine Entscheidung nie bereut.“

Was fasziniert Sie an Perlen?

„Perlen sind einzigartig und zeitlos schön. Es gibt sie in so vielen verschiedenen Farben, Größen und Formen, dass ich immer wieder fasziniert bin. Spätestens seit dem Film ,Breakfast at Tiffany’s‘ wünscht sich wahrscheinlich jede Frau eine Perlenkette. Darüber hinaus gelten Perlen als nachhaltiges Produkt, da die Muscheln, die die Perlen produzieren, außerordentlich gute Umweltbedingungen benötigen.“ 

Was hat sich seit der Gründung des Unternehmens geändert?

„Der größte Unterschied besteht wahrscheinlich darin, dass ich nun keine Einzelkämpferin mehr bin. Während ich zu Beginn nahezu alles alleine machen musste, habe ich nun ein tolles Team, das mich tatkräftig unterstützt und mir vieles abnimmt. Doch natürlich bedeutet die Leitung eines Unternehmens auch immer Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern. Eine weitere Veränderung besteht darin, dass wir mittlerweile nicht mehr nur international einkaufen, sondern auch vertreiben. Doch eine Sache hat sich nicht geändert – noch heute reise ich um die Welt, um mir die Rohware vor Ort, beispielsweise in Asien oder Australien, anzuschauen und dann die Preise entsprechend zu verhandeln.“ 

Hatten Sie nie Angst zu scheitern?

„Jeder Mensch macht Fehler, denn niemand ist perfekt. Außenstehende sehen immer nur den Erfolg, aber ich habe auch schon Fehler begangen. Ich erinnere mich noch gut an eine Situation auf einem asiatischen Großmarkt. Ich wollte Perlen erwerben und es gab hinsichtlich des Preises ein kleines Missverständnis. Aber letztendlich habe ich auch aus diesem Fauxpas gelernt. Es hilft nie, Fehlern lange hinterherzutrauern, denn Vergangenes lässt sich nicht mehr ändern, es kann lediglich in einer ähnlichen Situation anders gehandelt werden. Heute kann ich über diese Anekdote lachen.“

Was denken Sie, warum Ihr Unternehmen so erfolgreich ist?

„Wir wissen, dass nicht nur unsere Mitarbeiter entscheidend sind für unseren Erfolg, sondern auch die Kunden. Damit wir nur die beste Ware liefern, suche ich noch immer jede Perle selbst aus. Dafür reise ich viele Tage im Jahr um die Welt. Außerdem gehen wir immer auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein. Das bedeutet, wenn sie eine bestimmte Perle suchen, setzen wir alles daran, dass sie diese auch bekommen. Außerdem lege ich großen Wert auf Kooperationen und Austausch mit unseren Kunden. So gibt es regelmäßige Veranstaltungen wie unsere Perlenevents. Zudem ist es entscheidend, sich Unterstützung für die Bereiche zu suchen, in denen man weniger Know-how besitzt.“ 

Was können Sie anderen Frauen auf den Weg geben, die selbst eine erfolgreiche Karriere anstreben?

„Letztlich entscheidet nicht die Tatsache, ob man ein Mann oder eine Frau ist, über den Erfolg. Viel wichtiger ist es, etwas zu finden, das einen interessiert. Das tolle an meinem Beruf ist die Vielfältigkeit – so kann ich mich auch kreativ ausleben, denn wir liefern nicht nur Stränge, sondern fertigen auch Schmuckstücke an, für die ich die Designs entwerfe. Zudem vertrete ich die Auffassung, dass man andere fördern sollte, deswegen arbeiten wir zum Beispiel mit Studierenden des Diplom-Studiengangs ,Schmuckdesign‘ der Hochschule Wismar zusammen.“

Follow us


Kontakt


DI PERLE GMBH
Langenharmer Weg 33
DE-22844 Norderstedt
Telefon: +49 (0) 40 5255100
Telefax: +49 (0) 40 5254512